Festivals

08.11.2005 bis 12.11.2005
Cottbus
03.11.2005 bis 06.11.2005
Lübeck
03.08.2005 bis 13.08.2005
Locarno
INTERFILM feierte in Locarno 2005 das 50. Jubiläum und zeichnete aus diesem Anlass Wim Wenders mit einem Ehrenpreis aus. Gewinner des Preises der Ökumenischen Jury wurde der kanadische Film "La Neuvaine".
01.07.2005 bis 09.07.2005
Karlovy Vary
Der dänische Film "Chinaman" von Ruben Genz hat den Preis der Ökumenischen Jury in Karlovy Vary 2005 gewonnen. Die Internationale Jury vergab den Kristallglobus an "My Nikifor" von Krzysztof Krauze aus Polen.
29.05.2005 bis 04.06.2005
Zlín
11.05.2005 bis 22.05.2005
Cannes
05.05.2005 bis 10.05.2005
Oberhausen
18.04.2005 bis 24.04.2005
Nyon
06.03.2005 bis 13.03.2005
Fribourg
10.02.2005 bis 20.02.2005
Berlin
17.01.2005 bis 23.01.2005
Saarbrücken
04.11.2004 bis 07.11.2004
Lübeck
02.11.2004 bis 06.11.2004
Cottbus
04.08.2004 bis 14.08.2004
Locarno
"Yasmin" von Kenny Glenaan hat den Preis der Ökumenischen Jury in Locarno 2004 gewonnen. Der Goldene Leopard ging an "Private" von Saverio Costanzo, der auch mit einer Lobenden Erwähnung der Ökumenischen Jury ausgezeichnet wurde.
02.07.2004 bis 10.07.2004
Karlovy Vary
Der Preis der Ökumenischen Jury beim Filmfestival Karlovy Vary 2004 ging an die amerikanische Produktion "Cavedweller" von Lisa Cholodenko. Den Grand Prix des Festivals, den Kristallglobus, gewann der italienische Film "Certi bambini" (A Children's Story) von Andrea und Antonio Frazzi.
30.05.2004 bis 05.06.2004
Zlín
12.05.2004 bis 23.05.2004
Cannes
"Diarios de motocicleta" (Die Reise des jungen Che) von Walter Salles und "Moolaadé" von Ousmane Sembène sind die Preisträger der Ökumenischen Jury in Cannes 2004. Die Goldene Palme ging an "Fahrenheit 9/11" von Michael Moore.
29.04.2004 bis 04.05.2004
Oberhausen
2004 feierte das Festival sein 50. Bestehen. In einem Jubiläumsprogramm wurden auch kirchliche Preisträger vergangener Festivals gezeigt.
21.03.2004 bis 28.03.2004
Fribourg
05.02.2004 bis 14.02.2004
Berlin
26.01.2004 bis 01.02.2004
Saarbrücken
04.11.2003 bis 08.11.2003
Cottbus
30.10.2003 bis 02.11.2003
Lübeck
13.08.2003 bis 16.08.2003
Locarno
"Khamosh pani" (Silent Waters) der pakistanischen Regisseurin Sabiha Sumar gewann den Goldenen Leoparden und den Preis der Ökumenischen Jury beim Filmfestival Locarno 2003.
04.07.2003 bis 12.07.2003
Karlovy Vary
"Babusja" von Lidia Bobrova, der Gewinner des Preises der Ökumenischen Jury in Karlovy Vary 2003, erhielt auch den Spezialpreis der Internationalen Jury und den Don-Quijote-Preis der Filmklubs. Die Kristallkugel, der Grand Prix des Festivals, ging an "La finestra di fronte" von Fernan Ozpetek, eine europäische Koproduktion.
25.05.2003 bis 31.05.2003
Zlín
14.05.2003 bis 25.05.2003
Cannes
01.05.2003 bis 06.05.2003
Oberhausen
16.03.2003 bis 23.03.2003
Fribourg
06.02.2003 bis 16.02.2003
Berlin