Aktuelles

02.10.2021
Bericht von Peter Paul Huth
Peter Paul Huth würdigt herausragende Filme beim 69. Internationalen Filmfestival San Sebastian und kommentiert kritisch die einseitige Preisverleihung.
09.09.2021
Peter Paul Huth, Mitglied der INTERFILM-Jury in Venedig 2021, schreibt über Höhepunkte der 78. Mostra del cinema.
05.09.2021
Angelika Obert, Präsidentin der Ökumenischen Jury in Karlovy Vary 2021, erkennt Luxusprobleme der 'einen' und reale Probleme der 'anderen' in den Filmen des Festivals.
29.08.2021
INTERFILM-Mitglied Peter Paul Huth berichtet über die Wettbewerbsfilme des Internationalen Filmfestivals Karlovy Vary 2021 und bescheinigt dem Festival, das im Vorjahr coronabedingt ausfallen musste, einen gelungenen Neustart.
14.08.2021
Gabriel ist ein Teenie-Vater, der auf dem Skateboard auf einer fiebrigen Heldenreise zwischen der Zürcher Langstrasse und der Goldküste unterwegs ist. Lorenz Merz kleckert nicht, sondern klotzt – und gewinnt mit „Soul of a Beast“ den Preis der Ökumenischen Jury.
04.08.2021
Baldassare Scolari, Mitglied der Ökumenischen Jury in Fribourg 2021, setzt sich detailliert mit einigen Filme des Internationalen Wettbewerbs auseinander.
21.07.2021
Cannes 2021 war ein Festival nach dem und immer noch im Ausnahmezustand. Die Qualität der Filme hat jedoch unter den besonderen Umständen nicht gelitten. Im Gegenteil, es war eine façettenreiche Auswahl mit einem deutlichen Schwerpunkt auf dem französischen Kino.
21.07.2021
In die Feier des Kinos und die Freude über die Wiederbegegnung mit den Größen des Autorenkinos im Wettbewerb von Cannes 2021 mischen sich auch Enttäuschungen, notiert Peter Paul Huth im zweiten Teil seines Festivalberichts.
12.07.2021
Kinobegeisterung, genährt auch durch eine Reihe bemerkenswerter Filme im Wettbewerb - so ist die Atmosphäre in Cannes in den ersten Tagen des Festivals, wie Peter Paul Huth berichtet.
18.05.2021
Phil Rieger, Mitglieder der Ökumenischen Jury Oberhausen 2021 für den Internationalen Online-Wettbewerb, reflektiert an Filmen des Wettbewerbsprogramms unterschiedliche Façetten der Erinnerung.
27.04.2021
Die Mitglieder der Interreligiösen Jury in Nyon 2021 berichten über ihre Erfahrungen und die Filme des internationalen Wettbewerbs.