Willkommen bei INTERFILM, der Internationalen Kirchlichen Filmorgani-sation. INTERFILM verbindet Kino und Kirche, Kulturen und Religionen.

Aufgrund der Corona-Krise fanden die 66. Internationalen Kurzfilmtage online statt. Mit einem Festivalpass für € 9,99 waren über 350 Filme zugänglich. Auch die Preisvergabe fand online statt.

News

23.05.2020
Dirk von Jutrczenka, Mitglied der Ökumenischen Jury bei den 66. Kurzfilmtagen Oberhausen 2020, kommentiert Filme des Festivalprogramms und berichtet von den Erfahrungen bei der Online-Ausgabe des Festivals.
11.05.2020
Dietmar Adler, Jury-Koordinator von INTERFILM, stellt die Online-Ausgabe der Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen 2020 vor.
08.05.2020
Annet Betsalel, Mitglied der Interreligiösen Jury beim Festival Visions du Réel in Nyon 2020, schildert ihre Eindrücke von der Online-Ausgabe des Festivals und stellt einige Beispiele aus dem Wettbewerb für lange Dokumentarfilme vor.

Dossier

Nationale kirchliche Filmpreise

Auf nationaler Ebene werden regelmäßig kirchliche Filmpreise vergeben, ohne dass INTERFILM daran direkt beteiligt wäre. Sie werden an dieser Stelle dokumentiert.

Filmsuche

Volltext Suche

Suchformular

Veranstaltungen

23.02.2020
Haus der EKD am Gendarmenmarkt, Charlottenstraße 53/54, 10117 Berlin
Evangelische und katholische Kirche laden am 23.2., 18.00 Uhr, zum Ökumenischen Empfang anlässlich der Berlinale 2020 ein.
25.03.2020 bis 29.03.2020
Judson Memorial Church, Washington Sq., New York
Am Beispiel New York mit seiner faszinierenden kulturellen, ethnischen und religiösen Vielfalt, die sich sowohl in einem spirituellen wie säkularen Rahmen entfaltet, wird sich das Seminar mit der pulsierenden Filmkultur der Stadt, mit der Rolle des Christentums in einer multireligiösen Gesellschaft und mit den spirituellen Dimensionen des Films beschäftigen.