Willkommen bei INTERFILM, der Internationalen Kirchlichen Filmorgani-sation. INTERFILM verbindet Kino und Kirche, Kulturen und Religionen. INTERFILM blickt über die Leinwand hinaus.

"Franky Five Star" von Birgit Möller hat den Preis der Ökumenischen Jury beim Max Ophüls Preis 2023 gewonnen. Der Preis des Festival für den Besten Spielfilm geht an "Alaska" von Max Gleschinski.

News

04.01.2023
Liste der 2022 vergebenen kirchlichen Filmpreise
16.12.2022
Seit mehr als 70 Jahren vergibt die Jury der Evangelischen Filmarbeit das Prädikat FILM DES MONATS an einen aktuell im Kino gestarteten Film. Aus den 2022 ausgezeichneten Filmen wählte die Jury den FILM DES JAHRES: "She Said".
06.12.2022
Beim 8. Human Rights Film Festival Zürich hat eine von Interfilm Schweiz berufene Jury den Prix Célestine an "Alis" von Clare Weiskopf und Nicolas Hemelryck verliehen.

Dossier

Nationale kirchliche Filmpreise

Auf nationaler Ebene werden regelmäßig kirchliche Filmpreise vergeben, ohne dass INTERFILM daran direkt beteiligt wäre. Sie werden an dieser Stelle dokumentiert.

Filmsuche

Volltext Suche

Suchformular

Veranstaltungen

26.04.2023 bis 30.04.2023
Budapest, Károly-Gáspár-Universität
In Zusammenarbeit mit der Károly-Gáspár-Universität der Reformierten Kirche in Budapest veranstaltet INTERFILM ein Seminar zur Geschichte des ungarischen Films und zur gegenwärtigen Situtation in Mittel- und Osteuropa.
19.02.2023
Haus der EKD am Gendarmenmarkt, Charlottenstraße 53/54, Berlin
Nach den beiden letzten Jahren, in denen er aufgrund der Corona-Pandemie ausfiel, veranstalten die evangelische und katholische Kirche 2023 wieder den Ökumenischen Empfang zur Berlinale.