Präsidium und Vorstand

INTERFILM besteht seit 1955 und beruht auf ehrenamtlicher Mitarbeit. Die Arbeit von INTERFILM wird von verschiedenen Kirchen und Kooperationspartnern wie Festivals und filmkulturellen Organisation unterstützt. Die Organisation wird von einem internationalen Präsidium und einem erweiterten Vorstand geleitet. Alle drei Jahre findet eine Generalversammlung statt, an der alle Mitglieder teilnehmen können.

Mitglieder des Präsidiums:

Präsidentin: Prof. Dr. theol. Julia Helmke
Lutherische Pastorin, Filmkritikerin und Dozentin, Referentin im Bundespräsidialamt, Berlin

 

 

 

Vizepräsidentin: Denyse Muller
Protestantische Pastorin, Präsidentin von INTERFILM France, Arles/Cannes

 

 

 

Vizepräsidentin: Charlotte Wells
Koordinatorin für Kultur der schwedischen Kirche, Uppsala

 

 

 

Jurykoordinator: Hans Hodel
Evangelisch-reformierter Pastor und Lehrer, früher Filmbeauftragter der Reformierten Kirche in der Schweiz, Bern

 

 

 

Executive Director: Karsten Visarius
Filmpublizist, Leiter des Filmkulturellen Zentrums der Evangelischen Kirche in Deutschland, Frankfurt

 

 

 

Weitere Mitglieder des Vorstands:

Dietmar Adler, Bad Münder/Deutschland
Ingrid Glatz-Anderegg, Aarwangen/Schweiz
Piet Halma, Baarn/Niederlande
Dr. Jolyon Mitchell, Edinburgh/Großbritannien
Jes Nysten, Roskilde/Dänemark
Werner Schneider-Quindeau, Frankfurt/Deutschland
Dr. Gianna Urizio, Rom/Italien
Dr. Anita Uzulniece, Riga/Lettland
Dr. Waltraud Verlaguet, Fayence/Frankreich