Ingrid Glatz-Anderegg

Pfarrerin und Erzieherin
Country of origin: 
Schweiz

Ingrid Glatz-Anderegg studierte Theologie in Fribourg und wurde in Bern zur Pfarrerin ordiniert. Bis 2018 war sie Pfarrerin in Aarwangen. Zuvor war sie Kindergärtnerin und arbeitete in der Erwachsenenbildung. Zur Zeit schreibt sie an einer Promotion über Theologie und Film.

Sie war Mitgründerin von Interfilm Schweiz und ist Co-Präsidentin der Organisation seit 2015. Außerdem ist sie Vizepräsidentin von INTERFILM (seit 2019) und Festivaldelegierte für Locarno und Miskolc.

Festivals

03.11.2021 bis 07.11.2021
Lübeck
06.07.2021 bis 17.07.2021
Cannes
04.11.2020 bis 08.11.2020
Lübeck
13.09.2019 bis 21.09.2019
Miskolc
10.11.2016 bis 20.11.2016
Mannheim und Heidelberg
26.01.2009 bis 01.02.2009
Saarbrücken