Willkommen bei INTERFILM, der Internationalen Kirchlichen Filmorgani-sation. INTERFILM verbindet Kino und Kirche, Kulturen und Religionen.

Zum 2. Mal nahm eine Ökumenische Jury am Filmfestival SCHLINGEL in Chemnitz teil. Sie vergab ihren Preis an den brasilianischen Film "Auf Rädern" (Sobre rodas) von Mauro D'Addio.

News

09.10.2017
Zum ersten Mal fand das Festival des Zentraleuropäischen Films (CEFF) in Timişoara statt. Ein Bericht von Wolfgang J. Ruf.
27.08.2017
Karsten Visarius würdigt den früheren Vizepräsidenten von INTERFILM:
15.08.2017
Harry Dean Stanton ist berühmt für seine Rollen in «Paris Texas» von Wim Wenders und «The Godfather Part II» von Francis Ford Coppola. Mit 90 Jahren ist er nochmals vor die Kamera getreten und gibt den verschrobenen, aber lebenstauglichen Cowboy im Südwesten der USA. Mit «Lucky» hat ihm der junge Regisseur John Carroll Lynch ein Denkmal gesetzt. Weitere starke Filme aus Nordamerika, die im Wettbewerb von Locarno zu sehen waren, regen an zum Nachdenken über Leben und Tod.

Dossier

Nationale kirchliche Filmpreise

Auf nationaler Ebene werden regelmäßig kirchliche Filmpreise vergeben, ohne dass INTERFILM daran direkt beteiligt wäre. Sie werden an dieser Stelle dokumentiert.

Filmsuche

Volltext Suche

Suchformular

Veranstaltungen

21.07.2017 bis 22.07.2017
Evangelische Akademie Bad Boll, Akademieweg 11, 73087 Bad Boll
Im Jahr des Reformationsjubiläums 2017 fragt die Tagung nach möglichen Tiefenwirkungen reformatorischer Lehre und Lebenshaltung im Blick auf die Gestaltung von Kinofilmen und Videoclips.
11.05.2017 bis 14.05.2017
Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt
Alle zwei Jahre bietet der Fernsehworkshop Entwicklungspolitik die Möglichkeit, ein breites Spektrum an neuen entwicklungsbezogenen Film- und Fernsehproduktionen zu sichten und mit Filmschaffenden, FilmkritikerInnen und Fachleuten aus der Medienarbeit und der entwicklungspolitischen Bildung zu diskutieren.