Karsten Visarius

Foto: privat

Publizist, Filmkritiker
Country of origin: 
Deutschland

Jg. 1952. Studium der Literatur- und Sprachwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg. 1980-1990 freier Mitarbeiter der Frankfurter Allgemeine Zeitung und der Frankfurter Rundschau. Buchbeiträge zu Roman Polanski, Akira Kurosawa und Wim Wenders. Leiter des Filmkulturellen Zentrums im Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik in Frankfurt/Main (1990-2017). Mitherausgeber der "Arnoldshainer Filmgespräche" (bis 2009), Geschäftsführer der Jury der Evangelischen Filmarbeit (bis 2017) und Executive Director von INTERFILM.

Artikel

Liste der 2022 vergebenen kirchlichen Filmpreise
For more than 70 years, the Protestant Film Jury in Germany (Jury der Evangelischen Filmarbeit) has awarded the title FILM OF THE MONTH to a film currently being shown in cinemas. The jury chose the FILM OF THE YEAR: "She Said" from the films that received the award in 2022.
Der Prix Interculturel 2022 der Interfilm Academy München geht an "Love Eat and Everything in Between" von Soham Kundu. Die Jury der Interfilm Academy vergab außerdem eine Lobende Erwähnung an "I Was Attacked" von Sara Massieu.
Am 8. Oktober 2022 fand die Mitgliederversammlung von INTERFILM als Online-Meeting statt. Nach den Berichten von Präsidentin Julia Helmke, Jury-Koordinator Dietmar Adler und Executive Director Karsten Visarius wählten die Mitglieder den neuen INTERFILM-Vorstand und die Präsidentschaft für die Jahre 2022-2025.
Das Forum der Berlinale, filmischen Entdeckungen gewidmet, kann naturgemäß nur selten mit großen Namen prunken. Die Ausnahme in diesem Jahr war James Benning mit "The United States of America".
Fernando E. Solanas (1936-2020), eine Schlüsselfigur des lateinamerikanischen Films, ist in Paris an Covid-19 gestorben. Zwei seiner Filme erhielten Preise von kirchlichen Jurys.
In seinem Grußwort zum Ökumenischen Empfang des Filmfestivals Mannheim-Heidelberg reflektiert Karsten Visarius, Executive Director von INTERFILM, die Bedingungen des Erzählens und blickt aus Anlass der letzten Festivalausgabe von Michael Kötz zurück auf die von ihm verantwortete Zeitspanne des Festivals.
Die INTERFILM-Mitgliedsversammlung in Erlangen 2019 wählte einen neuen Vorstand und bestätigte Julia Helmke als INTERFILM-Präsidentin.
Karsten Visarius skizziert die mehr als 100-jährige Geschichte der Jesusfilme.
Aus Anlass des Empfangs der Kirchen beim 67. Internationalen Filmfestival Mannheim-Heidelberg sprach Karsten Visarius über das Motiv der "Seele" im Film.

Festivals

31.08.2011 bis 10.09.2011
Venedig
03.08.2005 bis 13.08.2005
Locarno
03.07.1996 bis 13.07.1996
Karlovy Vary
01.07.1994 bis 09.07.1994
Karlovy Vary
21.04.1994 bis 27.04.1994
Oberhausen
25.01.1994 bis 30.01.1994
Saarbrücken
19.01.1993 bis 24.01.1993
Saarbrücken
30.04.1992 bis 06.05.1992
Oberhausen
24.04.1991 bis 30.04.1991
Oberhausen
22.01.1991 bis 27.01.1991
Saarbrücken