Alyda Faber

Alyda Faber

© Massimo Pedrazzini

Associate Professor für Theologie und Ethik

Alyda Faber ist Associate Professor für Christliche Theologie und Ethik an der Atlantic School of Theology, Halifax. Sie studierte zunächst englische und französische Literatur, danach an der Mc Gill University, Montreal, Theologie und promovierte dort mit der Arbeit Wounds: Theories of Violence in Theological Discourse. Sie gibt Kurse zu Film und Religion, christlicher Theologie und Ethik. Forschung im Bereich Film: Film als Gleichnis, Filmpoesie, Ethik und Film, Gewaltdarstellungen. Veröffentlichungen: Essays zu den Filmen von Frederick Wiseman, Michael Haneke, Lars von Trier, Mike Leigh u.a.; Work in Progress zu Frederick Wiseman und zu Gleichnis und Reziprozität. Kommende Veröffentlichung: „Berlinale Erotik“ (Gedicht) in Bitterzoet.

Festivals

28.06.2019 bis 06.07.2019
Karlovy Vary
06.08.2014 bis 16.08.2014
Locarno
09.02.2012 bis 19.02.2012
Berlin
14.05.2008 bis 25.05.2008
Cannes
10.02.1999 bis 21.02.1999
Berlin