70. Internationales Filmfestival Berlin

20.02.2020 bis 01.03.2020
Berlin
Man Without a Star (King Vidor)

Retrospektive: Kirk Douglas in "Man Without a Star" von King Vidor (© Courtesy of Universal Studios Licensing, LLC)

Am 20. Februar wird die 70. Berlinale mit einer Gala und dem Film "My Salinger Year" von Philippe Falardeau eröffnet. Das Festival steht erstmals unter der Leitung von Carlo Chatrian als Künstlerischem Direktor und Mariette Rissenbeek als Geschäftsführerin. Sie haben als neue Sektion die Reihe "Encounters" eingeführt und für die früheren Wettbewerbsbeiträge "außer Konkurrenz" die Sektion "Berlinale Specials & Berlinale Series" geschaffen. Zum 70. Festivaljubiläum finden zudem Sonderveranstaltungen statt, darunter ein Sonderprogramm "On Transmission" mit früheren Berlinale-Teilnehmern, die mit einem selbstgewählten Gast in Dialog treten. Die Retrospektive ist dem amerikanischen Regisseur, Produzenten und Drehbuchautor King Vidor gewidmet.

Link: Homepage des Festivals