Preis der Ökumenischen Jury Locarno 2017

Konzipiert als Hommage an Harry Dean Stanton, einen unserer grössten Charakterdarsteller, fragt «Lucky» nach dem Sinn des Lebens im Angesicht des nahen Todes. Unter der Regie eines versierten Schauspielers und unter Mitwirkung David Lynchs in einer einprägsamen Nebenrolle, spielt der Film in einer kleinen Stadt am Rande der Wüste. Gespielt von dem 91jährigen Stanton, lernt Lucky, obwohl zornig, ängstlich und alleine, nach und nach andere zu lieben und schliesslich eine dem Leben zugrundliegende Spiritualität zu erkennen.